Seminare und Veranstaltungen

*** AUSGEBUCHT *** Das neue Datenschutzrecht , - Telematik Infrastruktur -

2830
dental bauer GmbH & CO.KG
Kasseler Str. 62
DE - 34277 Kassel / Fuldabrück
  • Mittwoch, 23.05.2018 14:00 - 16:00 Uhr
  • Zahnärzte/ -innen
  • Praxismanager/-innen
  • Praxisteam
Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist so weit: Die Telematikinfrastruktur ( TI ) im Gesundheitswesen ist da. In den kommenden Monaten sollen alle Praxen an Deutschland größtes elektronisches Gesundheitsnetz angeschlossen werden.

Diese Infoveranstaltung gibt einen Überblick über die notwendige technische Ausstattung. Zudem erhalten Sie Tipps und Hinweise, wie Sie den Einstieg in die TI vorbereiten können und worauf es zu achten gilt.
Für die Anbindung an die TI sind verschieden Komponenten erforderlich, für die hohe Anforderungen an Funktionalität und Sicherheit gelten. Wir stellen Ihnen bei dieser Veranstaltung die einzelnen Komponenten im Detail vor. Außerdem erfahren Sie, welche Geräte zugelassen sind und welche Komponenten wir Ihnen empfehlen.

Nun geht es für Sie darum, die nötige TI-Installation im Jahr 2018 sicherzustellen, da ansonsten die Honorarkürzung ab 2019 droht.

Uns ist wichtig, dass für Sie alles glatt läuft und Ihr Praxis- betrieb nicht mehr als notwendig beeinträchtigt wird. VisionmaxX hat deshalb alle Anbieter intensiv geprüft und empfiehlt die Konnektoren und den VPN-Zugangsdienst von Arvato Bertelsmann. Ein Paket aus allen benötigten Komponenten wurden für Sie zusammengestellt.



Das neue Datenschutzrecht:

Am 25.05.2018 tritt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung ( DSGVO ) in Kraft.
Für Zahnarztpraxen, die Ihre Einrichtungen und Abläufe nicht dem neuen deutschen europäischen Datenschutzrecht anpassen, kann es teuer werden. Denn nach dem ab 25.05.2018 geltendem Recht drohen bei Verstößen höhere Bußgelder. Übergangsfristen gibt es nach dem Stichtag nicht.

Welche Daten sind durch das Datenschutzrecht geschützt?

Welche Kriterien gilt es bei der Benennung des Datenschutzbeauftragten zu beachten und was sind die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten in der Praxis?

Dies sind die grundlegenden Fragen, welche in diesem Vortrag erläutert werden. Die Erstellung der Verzeichnisse für Verarbeitungstätigkeiten, Maßnahmen zur Datensicherheit und die Dokumentationspflicht werden im neuen Recht großgeschrieben.

Wir möchten Ihnen mit unserem Seminar Hilfestellung bei der Umsetzung geben!
  • Herr Dipl. -Ing. Steffen Konrad, Geschäftsführer VisionmaxX GmbH
49,-€ pro Person, zzgl. MwSt.
db Premium-Kunden erhalten 20% Nachlass!

*** inklusive Zertifikat, Imbiss & Getränken ***

2
Frau Andrea Dworog, Tel.: 0561-7093333, Fax: 0561-7093399
andrea.dworog@dentalbauer.de